Start der Gruppe „Getting Connected“
Erstmals in Wien bieten wir eine Gruppe für (hoch)begabte Kinder an.
Dabei haben wir es uns zum Ziel gesetzt, teilnehmende Kinder und Jugendliche mit Gleichgesinnten in Kontakt zu bringen. Bei gemeinsamen Aktivitäten in den Bereichen Kunst, Musik und Wissenschaft sollen in der Gruppe jene sozialen und emotionalen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen gefördert werden, die für ein autonomes und zufriedenstellendes Leben bedeutsam sind. Ein besonderer Fokus der Gruppe liegt auch im Aufbau eines stabilen Selbstwerts, welcher maßgeblich durch die Erfahrung von konstruktiven Sozialbeziehungen entsteht. 

Voraussetzung: 

  • überdurchschnittliche intellektuelle Fähigkeiten der TeilnehmerInnen
  • Interesse an Freizeitaktivitäten und gemeinsamen Diskussionen

Alter: 7-10 Jahre (bzw. 2.- 4. Kl. Volksschule)
Offene Gruppe- Einstieg nach Vorgespräch möglich

Termine:
23.11.2022 16:30-18:00
07.12.2022 16:30-18:00
14.12.2022 16_30-18:00
11.01.2022 16:30-18:00
25.01.2022 16:30-18:00

weitere Termine bis Semester Ende (Februar) folgen. 

Projektleiterinnen:
Marianne Hofbauer, MSc. Klinische Psychologin
Ursula Kramer, MSc. Psychologin, Pädagogin