In unserer Universitätsambulanz haben alle Personen, die professionelle Abklärung von persönlichen oder psychologischen Problemen oder Entscheidungshilfen hinsichtlich bestimmter Fragestellungen wünschen, die Möglichkeit diese abklären zu lassen. Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir besprechen können ob wir Ihnen zu Ihrem Thema eine fundierte Expertise anbieten können.

Die klinisch-psychologische Diagnostik hat das Ziel zu überprüfen, ob geschilderte Symptome den Kriterien für ein konkretes psychisches Störungsbild entsprechen. Eine typische Fragestellung im Rahmen einer klinisch-psychologischen Diagnostik wäre zum Beispiel „Liegt eine Depression vor oder nicht?“. Diese Abklärung ist wesentlich, um geeignete Empfehlungen und Interventionen zur Problembewältigung ableiten zu können. Im Zuge des diagnostischen Prozesses werden mithilfe von Verhaltensbeobachtungen, Gesprächen, sowie psychologischen Testverfahren (Fragebogen, Interviews) Informationen zu Ihrem Erleben und Verhalten gesammelt. Die gewonnen Informationen, sowie Empfehlungen zur weiteren Vorgehensweise (z.B. welche Art der Behandlung ist geeignet? Ist eine psychiatrische Begutachtung sinnvoll?) werden anschließend in einem Befund verschriftlicht und mit Ihnen in einer Befundbesprechung genau erläutert.

Die gesundheitspsychologische Diagnostik (und Behandlung) hat das Ziel Ressourcen und Risikofaktoren welche einen Einfluss auf die Entstehung und den Verlauf einer Erkrankung haben genauer zu erkennen. Erfasst werden individuelle Aspekte des Gesundheitsverhaltens – Risikoverhaltens z.B. in Bezug auf Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung usw. Diese Abklärung ist wesentlich, um geeignete Empfehlungen und Interventionen ableiten zu können. Im Zuge des diagnostischen Prozesses werden mithilfe von Verhaltensbeobachtungen, Gesprächen, sowie gesundheitspsychologischen Testverfahren (Fragebogen, Interviews) Informationen zu Ihrem gesundheitsbezogenen Erleben und Verhalten gesammelt. Die gewonnen Informationen, sowie Empfehlungen zur weiteren Vorgehensweise (z.B. Welche Art der Behandlung ist geeignet? Welche Präventions- und Rehabilitationsmaßnahmen sind für mich sinnvoll?) werden anschließend in einem Befund verschriftlicht und mit Ihnen in einer Befundbesprechung genau erläutert.

Angebote

  • Leistungstests
  • Intelligenztests
  • Persönlichkeitstests
  • Diagnostische Abklärung psychischer Erkrankungen
  • Hochbegabtendiagnostik
  • Abklärung von ADHS, ADS
  • Berufseignungstests
  • Interessenstest

Kosten

Erstgespräch, Untersuchung, Befunderstellung und Befundbesprechung:
Gesamtpreis 270,- Euro .

Kontakt:

Tel: +43 (0)1 798 40 98 / 370
Email: psyambulanz@sfu.ac.at

Leitung: Dr. Birgit U. Stetina
E-mail: psyambulanz@sfu.ac.at
Tel.: +43 (01) 798 40 98 / 370